Projekte

Landhaus DIE ARCHE Logo

Landhaus DIE ARCHE

Das Landhaus DIE ARCHE liegt von herrlichen Wäldern, Feldern und Seen umgeben in der Mecklenburgischen Seenplatte im Norden Deutschlands. Es ist ein naturheilkundliches Gesundheitszentrum, das seinen Gästen praktische Hilfe in christlich-ganzheitlicher Atmosphäre bietet - Heilung erfahren an Körper, Seele und Geist.

DSC04268
das Team der ARCHE
Landhaus DIE ARCHE Ausschnitt
Flugbild-Arche-Seen


Aufgrund der individuellen Bedürfnisse der Menschen hat DIE ARCHE verschiedene Seminare entwickelt, die jeweils auf dem NEWSTART®-Konzept basieren. Das Hauptprogramm ist eine aktive, 19-tägige NEWSTART® Kur, in welchem die Gesundheitsgäste erleben und lernen, wie sie gefährliche Zivilisationserkrankungen wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Schlaganfall, Krebs, Depression, Allergien etc. vorbeugen bzw. heilen können. Nach den Kuren sind die Teilnehmer jeweils über die positive Ergebnisse erstaunt und das Team erinnert sich gerne an die guten Erfahrungen der zuverlässigen Wirkung von Gottes natürlichen Heilmitteln auf den Heilungsprozess.

Ein weiteres Seminar für Gäste, die an einer sanften Fasten-Zeit interessiert sind, ist das sogenannte Basenfasten. Hier genießen die Teilnehmer ausschließlich Lebensmittel, die basisch verstoffwechselt werden, und so den Körper beim Entgiften und Entschlacken unterstützen. So kann der Urlaub in einem der schönsten Gebiete Deutschlands mit echtem Zugewinn fürs Leben verbunden werden.

Das Seminar „Wege aus der Depression“ ist eine zweiwöchige, intensive Trainingszeit, in der Betroffene lernen, was sie selbst tun können, und welche natürlichen Heilmittel es gibt, um diese ernste Erkrankung zu besiegen.

Von der Kindergesundheitswoche bis zur Seniorenerholung gibt es Angebote für praktisch jeden, der in christlicher Atmosphäre ganzheitliche Gesundheit erleben und aktiv wiedererlangen möchte.

Kontakt:

Landhaus Die Arche
Lenzer Weg 1
D-17209 Zislow
Deutschland
Tel.: +49-39924-700-0
Fax: +49-39924-700-445
www.diearche.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!